AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

1. Geltung

(1) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von Mein VitaminReich, Carl-von-Ossietzky-Str. 15, 59368 Werne, vertreten durch die Inhaberin Sandra Eckardt (im Folgenden: „Mein VitaminReich“. Diese gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn es nicht ausdrücklich vereinbart wird.

(2) Diese gelten ebenso für eine Online-Bestellung (auch per e-mail) unter www.meinvitaminreich.de und erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(3) Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende AGB des Bestellers haben keine Gültigkeit, es sei denn wir stimmen diesen ausdrücklich zu.

2. Verpackungs- und Lieferkosten

(1) Die Lieferung unserer Produkte erfolgt innerhalb von Werne und Umgebung. Die Lieferkosten betragen 0,50 Euro innerhalb von Werne, außerhalb von Werne nach Absprache.

3. Preise

(1) Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

(2) Neben den Endpreisen fallen Lieferkosten an.

(3) Alle Preise werden in Euro angegeben.

4. Lieferung

(1) Lieferungen erfolgen von Montag bis Freitag, ausgenommen davon sind Feiertage. Bestellungen müssen spätestens bis zum vorhergehenden Werktag bis 12 Uhr aufgegeben werden. Für eine Lieferung am Montag muss die Bestellung bis Freitag um 12 Uhr bei uns eingegangen sein. 

(2) Bestellungen können schriftlich, telefonisch oder per E-mail aufgegeben werden. 

(3) Wir liefern an die Adresse, die uns bei der Bestellung als Lieferadresse angegeben wurde. Mein VitaminReich behält sich vor, Lieferungen abzulehnen, wenn die Lieferadresse zu weit vom Stadtgebiet Werne entfernt liegt, wenn eine vorhergehende Lieferung mehrfach nicht zugestellt werden konnte oder wenn ein Kunde eine mangelnde Bonität aufweist. 

(4) Sollte eine Lieferung nicht persönlich angenommen werden können, muss bei der Bestellung eine ausdrückliche Abstellgenehmigung erteilt werden. In diesem Fall muss der Kunde dafür Sorge tragen, dass die Ware so abgestellt werden kann, dass die Temperatur von +7° C nicht unterschritten wird. Mein VitaminReich haftet nicht für etwaige Qualitätsverluste, die daraus resultieren, dass die Kühlkette nicht eingehalten wird, sobald die Ware beim Kunden abgestellt wurde. Sollte die abgestellte Ware abhandenkommen oder beschädigt werden, haftet Mein VitaminReich nicht für die Schäden. 

(5) Sollte ein Lieferant Mein VitaminReich nicht, fehlerhaft oder nicht rechtzeitig beliefern, so wird Mein VitaminReich von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern es daran kein Verschulden trifft. Der Kunde wird über Verzögerungen umgehend informiert.

(6) Wenn wir Ihnen Ihre Lieferung nicht an dem von Ihnen gewünschten Ort zustellen können, geraten Sie in Annahmeverzug. Wir werden versuchen, zwecks einer alternativen Zustellmöglichkeit Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Wir werden Sie dazu unter der von Ihnen hinterlegten Telefonnummer anrufen. Die uns entstandenen Kosten bzw. Mehraufwendungen für eine von Ihnen verursachte Verzögerung werden dem Kunden berechnet.

(7) Bestellungen für eine Lieferung in das Ausland sind nicht möglich.

5. Zahlung

(1) Die Zahlung erfolgt per Barzahlung bei Lieferung, per Vorkasse/Vorabüberweisung oder in Ausnahmefällen nach Absprache per Rechnung. 

(2) Firmenkunden können sich nach Absprache als Rechnungskunde registrieren lassen.

6. Art und Beschaffenheit des Produktes

(1) Angebote von Mein VitaminReich sowie alle Angaben zu Waren und Preisen sind freibleibend und unverbindlich. Wünscht ein Kunde eine Lieferung von mehr als …Artikeln, so ist eine Absprache über den möglichen Lieferzeitpunkt erforderlich. Ein Anspruch des Kunden auf die Lieferung bestimmter Artikel besteht vorbehaltlich ausdrücklicher abweichender Vereinbarung nicht.

(2) Mein VitaminReich liefert das Produkt wie in der Produktbeschreibung angegeben, nicht wie auf einem Foto dargestellt. Geringfügige handelsübliche Abweichungen der Ware oder der Ausführung von den Angaben in unseren Angeboten behalten wir uns ausdrücklich vor. Dies betrifft Maße, Gewichts-, Gehalts-, Leistungs- und Beschaffungsangaben etc. – auch solche in Schreiben, Angeboten, Katalogen, Auftragsbestätigungen und Rechnungen.

(3) Auf Fotos abgebildete Dekorationsartikel sind im Lieferumfang nicht enthalten.

7. Vertragsschluss

(1) Die Bestellung erfolgt per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe der Rechnungs- und Lieferadresse. Bei telefonischen Bestellungen hat der Kunde zusätzlich seine Email-Adresse zu Bestätigungszwecken anzugeben. 

(2) Mit dem Absenden der Email oder der telefonischen Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab. Die Annahme dieses Angebotes durch Mein VitaminReich erfolgt mit Zusendung einer verbindlichen Annahmeerklärung per E-Mail. Erst mit Annahmeerklärung/Bestell- bzw. Auftragsbestätigung entsteht ein Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware.

(3) Voraussetzung für einen Vertragsschluss ist im Übrigen stets die Geschäfts- und Volljährigkeit des Kunden. Mit seiner Bestellung bestätigt der Kunde, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat und uneingeschränkt geschäftsfähig ist. Im Falle wahrheitswidriger Angaben des Kunden sind wir zur außerordentlichen fristlosen Kündigung des Vertrages berechtigt.

8. Vertragsdauer, Kündigung von Abonnements

(1) Abonnement-Verträge zwischen dem Kunden und uns sind auf einen Zeitraum von 12 Wochen geschlossen, sofern zwischen den Parteien nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

(2) Nach Ablauf der 12 Wochen hat der Kunde die Möglichkeit, das Abonnement für weitere 4 Wochen zu verlängern. Eine automatische Verlängerung des Abonnements findet nicht statt. 

(3) Wir behalten uns das Recht zur fristlosen Kündigung vor, sofern der Kunde seinen vertraglichen Zahlungsverpflichtungen trotz Aufforderung durch uns nicht innerhalb von acht Tagen nachkommt.

9. Widerrufsbelehrung

Ein Umtausch der von uns ausgelieferten Lebensmittel ist leider nicht möglich, da es sich um verderbliche Waren handelt. Einen Widerruf schließen wir deshalb aus.

10. Gewährleistung

(1) Der Käufer hat die gelieferte Ware bei deren Erhalt auf Mängel im Hinblick auf ihre Beschaffenheit unverzüglich zu untersuchen. Gewährleistungsansprüche des Käufers wegen offensichtlicher Mängel sind ausgeschlossen, wenn diese Mängel nicht bei Erhalt der Ware schriftlich angezeigt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(2) Mein Vitaminreich wird bei leicht verderblichen Waren Beanstandungen nur dann schnell und unbürokratisch bearbeiten können, wenn der Käufer diese unverzüglich nach Feststellung der Mängel erhebt, so dass Mein VitaminReich ihre Berechtigung überprüfen kann.

(3) Eine gewisse haptische Empfindung beim „Trinken“ der Smoothies, z.B. nicht zerkleinerte Himbeer-Körnchen oder Stückchen von Obstschalen stellen keine Abweichungen vom vertraglich vorgesehenen Leistungsumfang und damit keine Mängel dar.

(4) Sofern der Käufer Verbraucher ist, beträgt die Verjährungsfrist für die vorstehenden Ansprüche zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
 

11. Haftung

(1) Sofern es sich bei dem Käufer um einen Verbraucher handelt, beschränkt sich die Haftung von Mein VitaminReich bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen durch Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen Mein VitaminReich.

(2) Sofern es sich bei dem Käufer um einen Unternehmer, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, sind Schadenersatzansprüche unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlungen, ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Mein VitaminReich für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus Schadensersatzansprüchen Dritter sowie auf sonstige mittelbare und Folgeschäden können nicht verlangt werden.

(3) Soweit die Haftung von Mein VitaminReich ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Mein VitaminReich.

(4) Die Haftungsbeschränkungen und- Ausschlüsse gemäß Ziffer 13.1 und 13.2 gelten nicht für Ansprüche, die wegen arglistigen Verhaltens von Mein VitaminReich entstanden sind, sowie bei einer Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

12. Eigentumsvorbehalt

(1) Die gelieferten Waren bleiben bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von Mein VitaminReich. 

(2) Bei Zugriffen Dritter – insbesondere im Wege der Zwangsvollstreckung – auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf das Eigentum von Mein VitaminReich hinweisen und Mein VitaminReich unverzüglich benachrichtigen, damit diese ihre Eigentumsrechte durchsetzen kann. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, Mein VitaminReich die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Käufer.

(3) Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers – insbesondere bei Zahlungsverzug – ist Mein VitaminReich berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen.

13. Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen, die auf der Web Seite einzusehen sind. 

14. Ernährungstipps und medizinische Informationen 

Ernährungstipps oder medizinische Informationen auf unser Web Seite ersetzen  keineswegs den Rat einer ernährungswissenschaftlich geschulten Fachkraft oder eines Mediziners. 

15. Schlussbestimmungen

(1) Der Käufer darf nur mit rechtskräftigen oder unbestrittenen Forderungen aufrechnen. Eine Abtretung von Forderungen des Käufers gegen Mein VitaminReich ist nicht gestattet.

(2) Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Mein VitaminReich und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

(3) Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Werne ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Dies gilt auch, wenn der Kunde keinen Wohnsitz innerhalb der EU hat.

(4) Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.