Unsere Kernigen

Die Smoothies, die es in sich haben. Nüsse und Samen bringen Dir Kraft und Ausdauer für Deinen Tag.

 

Kernige Nüsse

Lange Zeit hatten Nüsse den Ruf, dass sie aufgrund ihres hohen Fettanteils dick machen. Doch diese Annahme ist gar nicht belegt. Vielmehr können Nüsse in moderaten Mengen sogar helfen, das Gewicht zu regulieren. Nüsse haben eine extrem hohe Nährstoffdichte und sollten in unserer Ernährung einen wichtigen Platz einnehmen.

Aber was macht Nüsse so wertvoll? 

-          Besonders wertvoll sind die ungesättigten Fettsäuren. Sie wirken cholesterinsenkend und können Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. 

-          Nüsse enthalten viel Eiweiß und viele Ballaststoffe. 

-          Sie enthalten Omega-3-Fettsäuren, die zum Beispiel entzündungshemmend, cholesterinsenkend und blutverdünnend wirken. 

-          Nüsse wirken stimmungsaufhellend und tragen zur Stressreduzierung bei. 

-          Sie enthalten Vitamin E, das ein Antioxidant ist und freie Radikale abtötet. So schützt Vitamin E die Körperzellen vor schädlichen Einflüssen. 

-          Nüsse sind eine hervorragende Quelle für Folsäure und Magnesium. 

-          Nüsse steigern die Leistungsfähigkeit.

 Für unsere Smoothies verwenden wir gerne Cashewnüsse, Haselnüsse, Macadamianüsse, Mandeln, Paranüsse, Pekanüsse und Walnüsse.

 

Gesunde Chia-Samen 

Relativ geschmacksneutral sind die Chia-Samen, die wir gerne in unsere Smoothies mischen. Chia-Samen liefern uns extrem viele Nährstoffe und gehören zu den sogenannten Superfoods. 

-          Chia-Samen haben einen hohen Omega-3-Fettsäuregehalt und sind deshalb sehr wertvoll für unser Gehirn.

 -         Sie reinigen unsere Darm und helfen dem Körper dadurch, Nährstoffe besser aufzunehmen. 

-          Chia-Samen liefern uns Eisen, das wichtig für unsere Blutproduktion ist und uns leistungsfähiger macht. 

-          Ihr hoher Magensium-Anteil ist wichtig für Muskeln und Nerven und das enthaltene Kalzium ist unerlässlich für unsere Knochen. 

-          Chia-Samen regulieren unsere Insulinproduktion. Sie helfen unserem Körper, Fett zu verbrennen und halten unseren Insulinspiegel konstant, wodurch es nicht zu

           Heißhungerattacken kommt.

Chia-Samen machen sehr lange satt und geben uns extrem lange und konstante Energie.

Wir weichen die Chia-Samen immer etwas in Wasser auf, damit unser Körper besser auf die Nährstoffe zugreifen kann. 

Da unsere Energiesmoothies sehr sättigend sind, kannst Du ruhig einmal versuchen, eine Mahlzeit durch sie zu ersetzen. Dein Körper wird es dir danken!